Medizin     

   

Weisheit der Träumer-Religion

der Nez-Percé-Indianer

 

 Meine jungen Männer sollen niemals arbeiten.

Männer, die arbeiten, können nicht träumen,

 und aus den Träumen erfahren wir Weisheit.

 

Ihr fordert mich auf, das Land umzupflügen.

Soll ich ein Messer nehmen und die Brust meiner Mutter zerreißen?

Dann wird sie mich, wenn ich sterbe, nicht zum Ausruhen an ihre Brust nehmen.

 

Ihr fordert mich auf, nach Steinen zu graben.

 Soll ich unter ihrer Haut nach Steinen graben?

Dann kann ich, wenn ich sterbe, nicht in ihren Leib eingehen, um wiedergeboren zu werden.

 

Ihr fordert mich auf, Gras zu mähen und Heu zu machen und es zu verkaufen und so reich zu werden wie die Weißen Männer.

Aber wie sollte ich es wagen, meiner Mutter Haar abzuschneiden?

 

Smohalla, Gründer der Träumer-Religion

 

-----------------------------------------

 

 

Gebet an den Großen Geist

 

Hier sind wir, gemeinsam und miteinander

an einem Platz und uns so nah,

dass wir unseren Atem hören.

Hier werden wir geschütz vom Leib

unserer Mutter Erde.

Hier ist der Platz,

wo wir alle vier Elemente spüren

die Erde, das Wasser, die Luft und das Feuer.

Wir sind mit Demut und Liebe gekommen,

um uns zu finden und um neu geboren zu werden.

Hier zu diesem Platz der Kraft,

der Visionensuche, des Gesundseins,

hier sind wir mit großer Aufmerksamkeit,

so wie wir auf die Erde gekommen sind,

ohne Kleider, ohne Schmuck, ohne Rang, ohne Titel.

Ich möchte gerne alles erfahren und lernen,

damit ich zufrieden werde

und damit ich diese Zufriedenheit, die in mir sein wird,

weitergeben kann.

Ich ruf dich Bruder Adler, gib mir Kraft

ebenfalls auch du, Bruder Kojote,

und auch du, Bruder Bär

ohne nicht den Büffel zu vegessen.

Aber gebt die Kraft nicht nur mir,

sondern gebt sie uns allen.

Denn wenn wir Kraft,

Zufriedenheit und Weisheit haben,

können wir sie weiter an alle geben.

Haho

 

Gebet in der Schwitzhütte

 

 

 

Wir wurden zusammen mit allen Geschöpfen auf
diese Erde gesetzt.
Alle diese Geschöpfe, auch die kleinsten
Gräser und die größten Bäume, sind mit uns
eine Familie.
Wir sind alle Geschwister und gleich an Wert
auf dieser Erde.  

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!